Stellenausschreibung


Bei der Berufsbildenden Schule Donnersbergkreis am Standort Eisenberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im Bereich

Ausbildungskoordination Gesundheitsmanagement (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit mit 19,5 Stunden/Woche in der Entgeltgruppe 9b TVöD zu besetzen.

Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie sind engagiert, leistungsbereit und möchten Ihre Ideen in einem modernen Umfeld innovativ einbringen? Dann bewerben Sie sich!

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Koordination der generalistischen Pflegeausbildung an der BBS Donnersbergkreis
  • Akquise von Pflegeausbildungsplätzen und von praktischen Einsatzmöglichkeiten in Kliniken, Pflegeeinrichtungen und –diensten der Region
  • Schnittstelle zwischen Schule und beteiligten Einrichtungen
  • Sicherung der regionalen Infrastruktur im Bereich Pflege durch Unterstützung der Ausbildungsträger und der Pflegeschule bei der Schaffung von Ausbildungsverbünden
  • Netzwerkarbeit und Kommunikation
  • Schaffung von transparenten Prozessen der regionalen Kooperation

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Umfeld einer pflegerischen Fachrichtung wünschenswert
  • Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Organisations- und Teamfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen sowie Durchsetzungsvermögen auch in kritischen Situationen
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen Microsoft Office Anwendungen
  • Mobilität (Führerschein Klasse B, eigener PKW)
  • Bereitschaft zur Arbeit mit flexiblen Arbeitszeiten, in Ausnahmefällen auch an Wochenenden, am Abend und an Feiertagen sowie die Bereitschaft, auch bei einer Teilzeitbeschäftigung an Nachmittagen einsatzbereit zu sein

Profitieren Sie von den Vorzügen eines öffentlichen Arbeitgebers wie einer betrieblichen Altersvorsorge, 30 Tagen Urlaub und flexiblen Arbeitszeiten. Eine sehr gute Verkehrsanbindung sowie kostenlose Parkplätze sind weitere Vorteile.

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bitte bewerben Sie sich bevorzugt direkt über unser Bewerbungsportal.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.